Wiesender Informationstechnik GmbH
Spleiss | Stecker

technik - spleissen

Wie werden LWL- Fasern verbunden?
Glasfaserkabel Spleissgerät Zwei LWL-Faserenden werden mit einem speziellen Fasertrenngerät exakt 90° geschnitten. Die stumpfen Enden der Fasern werden vollautomatisch zueinander ausgerichtet. Dabei wird die Position der Kerne genau vermessen. Die geometrischen Abweichungen des Mantels spielen dabei keine Rolle. Die so zueinander ausgerichteten Fasern werden bei ca. 1500°C durch einen Lichtbogen miteinander verschmolzen. Eine gute Spleißverbindung weist einen Dämpfungswert von unter 0,1dB auf. Sehr gute Spleißgeräte können standardmäßig weit bessere Ergebnisse erzielen (< 0,05dB).
Bitte klicken sie auf das Bild, um den kompletten Spleissvorgang herunterzuladen (2MB)
Alternativ können Sie hier das Video als Mpeg sehen (6MB Downloadgröße)

OTDR- Messgeräte stellen den Dämpfungsverlauf einer Glasfaserstrecke grafisch dar. Aus dieser Darstellung lassen sich zum Beispiel Werte für die Streckenlänge, Streckendämpfung und Rückflußdämpfung einer Steckverbindung ableiten. Alle Geräte und Spezialwerkzeuge müssen regelmäßig Kalibriert und auf dem neuesten Stand gehalten werden.


Bitte klicken sie auf das Bild, um das komplette Protokoll zu sehen


Eine Möglichkeit einen Glasfaserkabelabschluß zu installieren stellt die Verwendung einer Spleißbox dar. Darin befinden sich einseitig mit Steckern konfektionierte LWL-Adern (Aderpigtails). Diese werden an in der Frontplatte montierten Durchführungskupplungen im Inneren der Box angeschlossen. Das offene Ende der Aderpigtails wird mit den Fasern des Verlegekabels durch spleißen verbunden.



Beispiel einer Spleissbox im 19" Format mit 12x SC-Duplex Kupplungen und 24 Aderpigtails.


Wir stehen Ihnen für alle Fragen und Tätigkeiten im Bereich der Lichtwellenleitertechnik sowie der dazu erforderlichen aktiven Übertragungstechnik (auch für hochspezialisierte Anwendungen) gerne mit Rat und Tat zur Seite. Unser primäres Ziel ist es Ihre Kundenwünsche vollständig, fachmännisch, termingerecht und dabei preisgünstig zu erfüllen.